Kostenlose Lieferung in Frankreich ab 150 € Kauf - Sichere Zahlung

Doggystyle, die Prämisse eines Gins

Die Beziehung zwischen "Doggystyle" und Gin? Ein neues Baby getauft INDOGGO.

Es dauerte 26 Jahre zwischen der Veröffentlichung von "Gin & Juice", dem Hit des ersten Albums "Doggystyle" von SNOOP DOGG (1994 in den Bacs veröffentlicht) und der Schaffung seines Gin INDOGGO.

„Als ich 1994 'Gin & Juice' schrieb, um über gute Gefühle und echte Erfahrungen zu sprechen, wurde es natürlich ein weltweiter Hit. Mit INDOGGO wollte ich diesen Gefühlen neues Leben einhauchen mit einem saftigen und zugänglichen Gin, der so süß ist wie Ihr DO Double G. “, erklärt der Rapper aus LA, bevor er abschließt:„ Ich kann es kaum erwarten, dass die ganze Welt meinen schmeckt Gin Remix ”.

Das Marketing-Genie des Snoop schlägt wieder zu.

Nachdem sie eine Zusammenarbeit mit der Marke Gin Seagram's (zum 20-jährigen Jubiläum von Hit Du Dogg) geschaffen hatten, bestand diese endlich den Schritt und schloss sich damit den Stars an George Clooney, David Beckham oder Ryan Reynolds die beschlossen haben, in den Spirituosensektor einzusteigen.

Dieser neue Gin wurde zusammen mit Keenan Towns, dem Mitbegründer von Trusted Spirits, kreiert, der Snoop als "Gin-Kenner" beschreibt. Er erklärt, dass es 2 Jahre gedauert hat, um einen Gin zu entwickeln, der der Marke und dem Geschmack von Snoop gerecht wurde, und erklärt, dass "sein Engagement für die Marke ihn zum idealen Partner macht".

Der Gin wird fünfmal destilliert und mit sieben Pflanzen, einschließlich Erdbeer- und Zitrusaromen, versetzt, um ein knuspriges, süßes und fruchtiges Angebot zu erhalten, das garantiert glutenfrei ist. INDOGGO verkörpert einen "entspannten kalifornischen Stil" im Bild des HipHop-Stars.

INDOGGO wird in Kalifornien (Snoops Heimatstaat) eingeführt und wird voraussichtlich Anfang 2021 auf den US-Markt kommen.

KATEGORIE